^

2017 WERDEN – Installation

WERDEN
Eine Videoinstallation

Zwei Gesichter, die in die Kamera blicken. Eines jung und faltenfrei, das andere vom Leben gezeichnet. Sie sind so nah und doch voneinander getrennt. Über Kopfhörer überschneiden sich die Lebensräume.

Auf den Ohren: Auszüge aus Interviews, die krüger×weiss mit Menschen unter 18 und über 65 Jahren geführt haben. Es geht um Liebe, Kindheit, Eltern, das Altern und Träume. Die Lippen formen Worte fremder Wirklichkeiten. Der Generationentausch erzeugt humorvolle und anrührende Irritationen. Und manchmal ergeben Alter und Text neue Sinnzusammenhänge und damit andere Perspektiven auf zwei Lebensabschnitte.

Länge: 20 min

Eine Produktion von krüger×weiss – 2017
Mit Christina Maria Falbe (75) und Klara Herbel (16)
Konzept & Regie: Marie-Luise Krüger, Christian Weiß
Kamera & Schnitt: Johannes Giering