^

Neuigkeiten von krügerXweiss – #2/2019 – Jahresabschluss und Ausblick

Liebe Freundinnen und Freunde, 

es sind die letzte Tage des Jahres 2019 und wir möchten einen kurzen Blick zurück, aber auch einen Blick in das kommende Jahr werfen und haben da auch noch einen ganz besonderen Tipp für euch!. 

Im Mai hatten wir mit unserer neuen Produktion Premiere, mit der wir einen Arbeitszyklus zum Thema Gerechtigkeit begonnen haben. In the veil nehmen wir ein Gedankenexperiment des Philosophen John Rawls zum Ausgangspunkt, um eine immersive Performance zu entwickeln. Im November/Dezember war die Arbeit erneut in Braunschweig zu erleben.
Aus dem Gästebuch: „Wow…, what an experience…thanks a lot for this mind-fucking piece…“
Mit dem inhaltlichen Schwerpunkt der Gerechtigkeit, sind vier weitere Produktionen geplant, die an unterschiedlichen Orten, mit unterschiedlichen Partner*innen koproduziert werden. Das nächste Stück hat am 23. April 2020 im Theater im Pavillon in Hannover Premiere und eröffnet das BEST-OFF-Festival des Freien Theaters 2020. Details hierzu bekommt ihr von uns im Januar. Jetzt haben wir gerade mit der intensiven Recherche zu dieser Arbeit begonnen.   

Im September & Oktober hatten wir unseren guten Freund und Kollegen Alberto Bernal zu Gast in Braunschweig und haben die immersive Klangausstellung ANDERE in der Villa von Amsberg realisiert. Hier waren an 16 Ausstellungstagen, 9 unterschiedliche Arbeiten zu erleben. Die zentrale Klanginstallation mit dem gleichnamigen Titel ANDERE wird im kommenden Jahr voraussichtlich in weiteren Städten zu erleben sein. Mehr dazu werden wir euch wahrscheinlich auch im Januar sagen können. 

Und dann haben wir uns sehr gefreut, unsere Arbeit WELCOME TO THE COMFORT ZONE wieder einige Male spielen zu können. Zuerst waren wir bei der TanzOFFensive in Hannover und später im Jahr dann beim Kultursommer der Stadt Salzgitter im Schloss Salder und in Holzminden
Die Performance hatte bereits Anfang 2017 Premiere und wurde 2018 mit dem BEST-OFF-Preis für Freies Theater ausgezeichnet. Und auch 2020 wird sie wieder zu erleben sein. Im Februar gibt es noch einmal die Chance im LOT-Theater Braunschweig. 

Und, noch etwas: auch unsere Arbeit INSIDE THE ORCHESTRA – 3 Audiowalks durch die Welt des Staatsorchesters Braunschweig wird im Mai und Juni noch einmal zu erleben sein. Es ist ein Theatererlebnis von 9-99 Jahren. 
Deshalb unser Tipp, wenn ihr noch ein ganz besonderes Erlebnis zu Weihnachten verschenken wollt: bucht online noch Tickets für WELCOME TO THE COMFORT ZONE oder INSIDE THE ORCHESTRA und ihr habt ein einmaliges Weihnachtsgeschenk!

Wir möchten uns zum Abschluss ganz herzlich bedanken: bei allen Kolleg*innen, Kooperations-, Koproduktionspartner*innen und Förder*innen! Danke für das Vertrauen in unsere Arbeit!
Und ein großer Dank an euch – unser Publikum – an alle Besucher*innen unserer Veranstaltungen!

Wir freuen uns riesig auf die Vorstellungen im kommenden Jahr und laden euch ganz herzlich ein, dabei zu sein!
Wir wünschen euch friedliche Feiertage und einen guten Start in das Neue Jahr!

Wir freuen uns auf euch in 2020!

Herzliche Grüße
krügerXweiss

Share